Startseite | Fotos | Gästebuch | Impressum

Harmotom-Kristalle als Durchkreuzungszwilling und Ein-Kristalle bedeckt mit grünem
Konichalzit. Dieser wurde erst in den 90er Jahren des vergangenen Jahrhunderts entdeckt
und beschrieben (Lapis 11-1995).
Bildbreite: 8mm.
Fundort: Grube Abendröte St. Andreasberg.
zurück weiter
Copyright (C) 2000-2017 Manfred Groß